BNetzA Jahresstatistik der Funkamateure 2013 veröffentlicht

Alles was nicht in die anderen Forenbereiche rein passt

Moderatoren: DC2WK, DO9FB, DO8TA, DD0UM

Forumsregeln
Bitte keine urheberrechtlich geschützte Inhalte einstellen sondern nur verlinken!

Beitragvon DD0UM » 27 Feb 2014, 18:01

Deutlich mehr Teilnehmer an Amateurfunkprüfungen, ein positiver Trend bei den Ausbildungsrufzeichen bei gleichzeitig sinkender Zahl an Amateurfunkzulassungen – so lässt sich die neue Jahresstatistik der Bundesnetzagentur für das abgelaufene Jahr zusammenfassen.

Zum Stichtag 31. Dezember 2013 gab es 68191 Amateurfunkzulassungen (2012: 70446; 2011: 71659; 2010: 72293). Die Gesamtzahl der Rufzeichen inklusive Clubstationen, Relais/Baken, Sonderzuteilungen nach §16 AFuV und Ausbildungsrufzeichen beträgt 75031 (2012: 77089; 2011: 78109; 2010: 78537).

So viele Amateurfunkprüfungen wie seit sechs Jahren nicht

Eine deutliche Steigerung zeigt sich bei den Amateurfunkprüfungen. Die Anzahl der Teilnehmer befindet sich auf dem höchsten Stand seit 2007. Allein gegenüber dem Vorjahr stieg die Anzahl der Prüflinge von 804 auf 909, das entspricht einem Zuwachs von 13 Prozent. Die Anzahl der erteilten Amateurfunkzeugnisse stieg von 724 (2012) auf 829 (2013), das sind 14,5 Prozent mehr.

Stetiger Aufwärtstrend bei den Ausbildungsrufzeichen

Die vergebenen Ausbildungsrufzeichen befinden sich bereits seit Jahren im Aufwind. So auch 2013: Insgesamt wurden 2711 DN-Calls vergeben – 183 mehr als im Vorjahr. Der Vergleich zum Jahr 2010 (2126 DN-Calls) zeigt den Erfolg der Bemühungen aller DARC-Ausbilder: Innerhalb von nur drei Jahren konnten 27,5 % mehr junge Menschen für den Ausbildungsfunkbetrieb gewonnen werden. Eine Zahl, die Mut macht.

Quelle DARC
:super:
Meine Webseite findet man unter: http://www.dd0um.darc.de
DD0UM Offline

Benutzeravatar
Paten
 
Beiträge: 241
Registriert: 24 Apr 2012, 18:50
Wohnort: Hettenleidelheim
Vorname: Heido
QTH-Locator: JN49AM

Zurück zu Sonstiges



Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron